Hacker

Linux-Kernel soll vor Angriffen warnen

Die Idee von Vegard Nossum ist so einfach wie genial, dass man sich fragt warum da noch niemand früher drauf gekommen ist. Es geht darum, dass andauernd Sicherheitslücken im Linux-Kernel korrigiert werden. Wenn man jetzt Tests einbaut, die genau diese Sicherheitslücken überprüfen, verhindert man, dass in zukünftigen Versionen die selben Fehler wiederholt werden. Ein Angriff(…)

Einmal so wie ein Hacker wirken …

Vielleicht sitzt man mal im Internetcafé und Andere schauen einem über die Schulter oder man langweilt sich an seinem Arbeits-PC im Büro. Dann einfach ein Terminal öffnen und folgendes Skript dort hineinkopieren: 1echo -ne "\e[31m" ; while true ; do echo -ne "\e[$(($RANDOM % 2 + 1))m" ; tr -c "[:print:]" " " < /dev/urandom(…)