Erweiterung

Pimp my Gimp – Teil I – Pfeile nachrüsten

Das meistgenutzte Grafikprogramm unter freien Betriebssystemen heißt wahrscheinlich Gimp. Für den Durchschnittsanwender hat Gimp fast alle benötigten Funktionen dabei. Was fehlt kann man per Erweiterung nachrüsten. Eine sehr nützliche Erweiterung ist es Pfeile in Grafiken einzufügen. Damit kann man in Screenshots die Bereiche markieren, auf die sich die Beschreibung bezieht oder auf Gruppenfotos bestimmte Personen(…)

Firefox-Erweiterungen mit dem Add-on-SDK erstellen – Teil II

Im ersten Teil der Reihe wurde erläutert, wie das Add-on-SDK eingerichtet und ein Symbol zur Add-on-Leiste hinzugefügt wird. Es soll nun mit der Erweiterung möglich sein, den gerade markierten Begriff in Wikipedia nachzuschlagen. Außerdem wird erklärt, wie ein Eintrag im Kontextmenü angelegt wird und wie man seine Erweiterung mit anderen Firefox-Nutzern teilen kann. Ermitteln des ausgewählten(…)

Firefox-Erweiterungen – Teil I: Einführung

Der Firefox-Browser ist nicht zuletzt deshalb bei vielen beliebt, weil sein Funktionsumfang einfach mit sogenannten Erweiterungen vergrößert werden kann. Wie man selbst Erweiterungen für Firefox erstellen kann, wird in dieser Artikelreihe erklärt. Zur Geschichte der Add-ons Add-ons fügen neue Funktionen zu Mozilla-Anwendungen wie Firefox und Thunderbird hinzu. Zu den Add-ons gehören Themes, die das Aussehen der Anwendung(…)