Skript

Nachricht per Shell-Skript direkt an den Desktop senden

Die gängigen Desktop-Varianten von Linux bieten inzwischen alle die Möglichkeit, Nachrichten anzuzeigen. Besonders praktisch ist dies, wenn man länger ablaufende Shell-Skripte im Hintergrund startet. Die Ausgabe sieht je nach Desktop anders aus. Im folgenden Beispiel meldet LXDE, dass eine Analyse abgeschlossen wurde: Mit dem Kommando notify-send kann man solche Nachrichten generieren. Dafür muss es zunächst(…)

Einmal so wie ein Hacker wirken …

Vielleicht sitzt man mal im Internetcafé und Andere schauen einem über die Schulter oder man langweilt sich an seinem Arbeits-PC im Büro. Dann einfach ein Terminal öffnen und folgendes Skript dort hineinkopieren: 1echo -ne "\e[31m" ; while true ; do echo -ne "\e[$(($RANDOM % 2 + 1))m" ; tr -c "[:print:]" " " < /dev/urandom(…)