Pimp my Gimp – Teil I – Pfeile nachrüsten

Gimp_cc-by-nc-nd_from_eponas-deewayDas meistgenutzte Grafikprogramm unter freien Betriebssystemen heißt wahrscheinlich Gimp. Für den Durchschnittsanwender hat Gimp fast alle benötigten Funktionen dabei. Was fehlt kann man per Erweiterung nachrüsten. Eine sehr nützliche Erweiterung ist es Pfeile in Grafiken einzufügen. Damit kann man in Screenshots die Bereiche markieren, auf die sich die Beschreibung bezieht oder auf Gruppenfotos bestimmte Personen anzeigen. Die dafür benötigte Erweiterung heißt „Draw Arrow“.

Gimp-Erweiterung „Draw Arrow“ installieren

Dazu das benötigte Skript arrow.scm herunterladen und in das Gimp-Skript-Verzeichnis kopiert werden. Dies kann man auf der Kommandozeile mit folgenden Befehlen erreichen:

1
2
wget http://registry.gimp.org/files/arrow.scm
mv arrow.scm ~/.gimp-2.6/scripts/

Die Versionsnummer des Gimp-Verzeichnis kann unterschiedlich sein. Danach sollte ein neuer Menüpunkt ganz unten im Bereich Werkzeuge auftauchen.

Der neue Menüpunkt "Peil" im Werkzeuge-Menü von Gimp.

Der neue Menüpunkt „Peil“ im Werkzeuge-Menü von Gimp.

Um einen Pfeil zu setzen, muss zuerst eine entsprechende Grafik geöffnet werden. Danach im Werkzeugkasten das Werkzeug „Pfade erstellen und bearbeiten“ auswählen. Jetzt kann mit zwei Klicks in der Grafik die Position des Pfeils gesetzt werden, wobei der erste Klick die Pfeilspitze ist und der zweite Klick das Pfeilende markiert. Ist der Pfeilpfad mit zwei Klicks erstellt, kann über das Werzeuge-Menü der neue Menüpunkt „Pfeil“ aufgerufen werden. Hier kann das Aussehen des Pfeils konfiguriert werden und ein Klick auf „OK“ erstellt den Pfeil.

Erster Schritt, das Werkzeug "Pfade erstellen und bearbeiten" im Werkzeugkasten wählen.

Erster Schritt: das Werkzeug „Pfade erstellen und bearbeiten“ im Werkzeugkasten wählen.

Zweiter Schritt: Pfeilspitze und Pfeilende als Pfad markieren.

Zweiter Schritt: Pfeilspitze und Pfeilende als Pfad markieren.

Dritter Schritt: Den Pfeil erstellen über das Werkzeuge-Menü mit dem neuen Menüpunkt "Pfeil".

Dritter Schritt: Den Pfeil erstellen über das Werkzeuge-Menü mit dem neuen Menüpunkt „Pfeil“.