Erste Schritte mit PHP

PHP von Alessandro Rei - Lizenz: GNU/GPLPHP ist eine Skriptsprache deren Syntax an die Programmiersprachen C und Perl angelehnt ist. Anwendung findet sie hauptsächlich zur Erstellung von dynamischen Webseiten und Webanwendungen. Diese Anleitung richtet sich an totale Anfänger, die gerne eine einfache Programmiersprache erlernen wollen, mit der sie schnelle Resultate erzielen.

Linux InstallationUnter Linux kann man PHP mit der folgenden Anweisung auf der Kommandozeile installieren:

1
sudo apt-get install php5

Jetzt kann man loslegen und das erste unter Programmierern übliche „Hallo Welt„-Programm schreiben. Dazu öffnet man einen Texteditor und kopiert die folgenden Zeilen hinein.

1
2
3
4
5
<?php
// Mein erstes PHP-Programm

print("Hallo Welt");
?>

Dieses Programm speichert man unter dem Namen: erstes-prg.php

Jetzt kann man von der Kommandozeile aus das Programm starten:

1
/usr/bin/php ./erstes-prg.php

Wenn man alles richtig gemacht hat, sollte folgende Ausgabe auf dem Bildschirm erscheinen.

PHP Ausgabe

Sollte ein Fehler auftreten wird die Programmzeile angegeben. Häufig ist ein vergessenes Semikolon am Zeilenende die Ursache.

In diesem ersten grundlegenden Schritt der Anleitung zum erlernen von PHP wurde die Installation erläutert und ein erstes einfaches Programm geschrieben und gestartet. Weiter geht es im nächsten Teil mit einfachen Programmstrukturen. Alle bisher erschienen Teile kann man in der Kategorie PHP einsehen.

Das PHP-Handbuch mit vielen Informationen für das Selbststudium findet man Online.